Vor fast genau 3 Jahren war ich schon einmal für eine Woche auf Teneriffa. Da mir die Reise damals gut gefallen hatte, die letzte “Sommerreise” mit Irland auch nicht so wirklich Sommer und Wärme bot und ich beim letzten Mal durch eine “Armeemesse” rund um das Auditorio de Tenerife gehandicapt war, entschloss ich mich wieder hin zu fahren. Da mir das Hotel insgesamt und mit seiner schnellen Autobahnanbindung gut gefallen hatte, buchte ich es erneut und auch den Mietwagen buchte ich wieder beim selben Anbieter. Als der Frühling hier im Norden dann quasi ausfiel und es lange kalt blieb, stieg die Vorfreude immer mehr.

Weiterlesen